EXHIBITIONS/ AUSSTELLUNGEN

»FARBRÄUME II« 

Gruppenausstellung

Galerie Imago Fotokunst, Veteranenstr. 20, Berlin21. März — 27. April 2018

Vernissage: Freitag, 16. März, 19h

Meine Serie „Imagine colours“ beschäftigt sich mit farblosen T-Räumen. Die technische Unvollkommenheit der ersten Film- und Fernsehbilder hat mehrere Generationen an eine schwarz-weiße Bilderwelt gewöhnt. Wer als Kind in dieser Zeit aufwuchs, lernte auch ohne Farben zu träumen. Vorgegebene Buntheit engt ein und lähmt unsere Assoziationen. Grau und seine Halbtöne schaffen Räume, die durch eigene Farben ergänzt werden können.

»NIMM MICH MIT« 

Gruppenausstellung

Ostkreuzschule für Fotografie / Seminar Sibylle Fendt

4. — 11. März 2018
Vernissage: Samstag, 3. März, 19h

OKS c/o Kunstquartier Bethanien (Projektraum)

 

 

 

Max Moldau / Mein Bild von mir bin ich nicht

 

Wir ändern uns laufend. Bilder bleiben. Ich will mich nicht an Selbstporträts binden. Auch meine Arbeit soll nicht darüber hinwegtäuschen. Deshalb suchte ich Darstellungsformen, die meinem kontinuierlichen Wandel gerecht werden. In einer Welt, in der digitale Daten mit Hilfe von Algorithmen ausgewertet werden und nach und nach unsere öffentliche Identität konstituieren, will ich Schutz vor automatischer Zuordnung. In „Sie besitzen nicht die nötigen Berechtigungen, um auf mein Bild zugreifen zu dürfen“ nutze ich entsprechende Symbole und Codierungen des Internets. In „Safe-portraits“ zeige ich protektiv gestaltete Selbstbildnisse. Aber hilft Knoblauch gegen Algorithmen?

 

 

Part of a juried international photography exhibitions in ph21 gallery in Budapest

 

JUST IN TIME February 15 – March 10, 2018 

SIGNIFICANT COLOURS April 19 - May 12, 2018

UNEXPECTED May 17 - June 9, 2018, Juror´s choice

 

Part of a juried international photography exhibitions in ph21 gallery in Budapest

SIGNIFICANT COLOURS April 19 - May 12, 2018

"This photograph is inspired by the legendary movie „Wings of Desire“ by Wim Wenders (1987) and i made it in the former dead zone where the Berlin wall used to stand. In Wender´s movie there´s an angel falling in love with a human, longing for mortality and all the feelings. The angels in the movie see the world in black-and-white whereas humans in colour. My photograph is about the human perspective, about the human wishing to grow wings and fly away from the many earthly feelings sometimes, about the huge Berlin sky. The colour is the one of desire.”

AWARDS

LIFE FRAMER-COLORS: WINNING IMAGE

THREE NOMINATIONS IN FINE ART PHOTOGRAPHY AWARDS

POETRY